BeSmart - Don't Start

Be Smart – Don’t Start

Für Schülerinnen und Schüler ab der sechsten Klasse findet jedes Jahr von November bis April der Schüler-Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ statt. Der Wettbewerb wirbt dafür, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Die Teilnahme macht “Nichtrauchen” zum Thema in der Schule und richtet sich an die Klassen, in denen noch nicht geraucht wird oder nur maximal zehn Prozent der Schülerinnen und Schüler rauchen. Für Klassen, die es schaffen bis zum Ende durchzuhalten, gibt es die Chance, einen der Preise aus der Verlosung zu gewinnen. Die Teilnahme an Be Smart ist eine sehr einfache und wenig aufwändige Möglichkeit, suchtpräventiv zu arbeiten.

Effekte:

Die Effekte auf das Rauchverhalten durch eine Teilnahme an „Be Smart“ ist mehrmals aufwändig evaluiert worden. In Vergleichsstudien mit Kontrollgruppen, die nicht am Wettbewerb teilnahmen, war die Raucherquote in Be-Smart-Klassen um etwa fünf Prozent geringer, außerdem wurden positive Auswirkungen auf das Klassenklima berichtet. Nach etwa einem Jahr sind die Effekte allerdings wieder ausgeglichen. Be Smart allein wirkt sich also nicht nachhaltig auf das Rauchverhalten aus, sondern die Teilnahme sollte wiederholt erfolgen und durch umfassendere suchtpräventive Angebote ergänzt werden.

Zeitaufwand:

Planung: Bestandsaufnahme und Diskussion über das Rauchverhalten der Schülerinnen und Schüler und Beschluss der Klasse, am Wettbewerb teilzunehmen (etwa eine Schulstunde, bei wiederholter Teilnahme entsprechend weniger).

Durchführung: Monatlich anonyme Befragung der Schülerinnen und Schüler auf einem mitgelieferten Arbeitsblatt (ca. fünf Minuten, kann zu Beginn einer Klassenlehrerstunde oder in einer Pause erfolgen), Versenden einer Rückmeldekarte an die Organisatoren.

Kosten:

Die Kosten für die Teilnahme werden vom Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (MUGV) übernommen, es fallen lediglich Portokosten für die Rückmeldekarten an (Bestätigung ist auch im Internet möglich).

Nähere Informationen:

Alle Infos finden sich unter www.besmart.info oder bei uns.