Tom & Lisa

Interaktives Planspiel zur Alkoholprävention für Jugendliche ab etwa 14 Jahren.

Einstellungen zum Alkohol checken und problematisieren, für Risikosituationen sensibilisieren

Für die meisten gehörten Rauscherlebnisse mit Alkohol irgendwie zum Erwachsenwerden dazu. Im diesem interaktiven Planspiel lernen die Jugendlichen spielerisch, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol aussieht und wie in Risikosituationen mit Alkohol richtig reagiert werden kann.

Damit wird frühzeitig ein Bewusstsein geschaffen, dass mit riskantem Alkoholkonsum großer Schaden entstehen kann – aber auch, dass die Schülerinnen und Schüler in der Gruppe soziale Kompetenzen und Ressourcen in der Hand haben, um Partyspaß ohne Probleme zu erleben. Neben Infos zu Wirkung und Gefahren von Alkohol geht es auch darum, die verbreitete Überschätzung des Alkoholkonsums bei Gleichaltrigen zu korrigieren, an der Jugendliche ihr Trinkverhalten orientieren.

Der Workshop ermutigt Jungen und Mädchen, gut informiert ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und Verantwortung für sich und ihre mitfeiernden Freunde zu übernehmen. Zudem wird ein Perspektivenwechsel mit den Eltern angeregt.

Tom & Lisa ist das erste evaluierte Präventionsangebot für Schulklassen zum Erwerb von Risikokompetenz im Umgang mit Alkohol. Es wurde von der Villa Schöpflin in Lörrach entwickelt und im Rahmen eines Transfers bundesweit an ausgewählte MultiplikatorInnen vermittelt [zur Website von Tom & Lisa auf villa-schoepflin.de].

Alter: ab Klassenstufe 8

Zeitumfang: min. 3 Zeitstunden, besser 2mal 2 bis 3 Zeitstunden.

Kostenbeteiligung: € 200,- (6 Zeitstunden)