Vertrauen, Grenzen, Risiko

Risikokompetenzen trainieren, Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhalten in Grenzsituationen (z. B. auch unter Gruppendruck)

Welche Stärken und Fähigkeiten schützen vor Risiken und Gefahren? Welche Erfahrungen bringen die Schüler_innen schon mit?

Den Kern dieses Workshops bildet das Selbsterleben in Form von Gruppeninteraktionen, Körperübungen und Experimenten zu den Fragen:

  • Welche Risikosituationen begegnen mir, woran kann ich sie erkennen?

  • Mit welcher Risikobereitschaft verhalte ich mich in Grenzsituationen?

  • Welche Möglichkeiten habe ich mit solchen Situationen umzugehen, wie kann ich Risiken minimieren?

Alter: ab Klassenstufe 8

Zeitumfang: min. 3 Zeitstunden

Kostenbeteiligung: € 150,- (3 Zeitstunden)

Besonderes: Dieser Workshop findet zum Teil im Freien statt!